Aktuelles

Vereinsspielplan 2020 Jugend
Neues im Fotoalbum
Gaudi Eröffnungsturnier
Kindertraining  und
Weinkost mit Thomas Molnar

Riesen Erfolg von Mittermayr Jakob

Administrator (haslwalt) on 13.07.2020

Jakob gewinnt sein erstes KAT. 1 Turnier 2020.

Aufgrund der Corona Pandemie fand das erste U9 Turnier der höchsten Kategorie

erst von 10. Bis 13.07.2020 im Tiroler Stans statt.

23 Burschen aus allen Bundesländern kämpften über 3 Tage um den Turniersieg.

Mittermayr Jakob vom Tennisverein Andorf konnte sich diesen begehrten Titel sichern.

Sein Weg ins Finale begann mit einem klaren 4:0,4:1 Sieg gegen den Vorarlberger Moser Linus.

Da es bei diesem Turnier noch keine Setzung nach Spielstärke gibt, kam es für Jakob bereits im Viertelfinale zum Duell gegen den bis dato stärksten Österreicher, Selmi Badis aus Wien.

Nachdem Jakob im Tiebreak des 1. Satzes 2 Satzbälle abwehren konnte, nutzte er seinen Ersten und holte sich somit Satz 1. mit 4:3. Im 2. Satz agierte Jakob souverän und gewann klar mit 4:0.

Das Halbfinale gegen den Steirer Friessnegg Lionel entwickelte sich zu einem wahren Krimi.

Nach einem klaren 4:0 in Satz 1 verlor Jakob im 2. Satz 4 No-Ad Entscheidungen in Folge und verlor dadurch 0:4. Einsetzender Regen und starker Wind erschwerten das Spiel zusehends.

Das Matchtiebreak war an Spannung kaum zu überbieten. bei 9:8 vergab Jakob seinen ersten Matchball. Danach musste er selber 5 Matchbälle abwehren, ehe er seinen 3. Matchball nutzte und das Matchtiebreak mit 17:15 gewann.

Das Finale am Sonntag fand dann wieder bei perfektem Tenniswetter statt.

Gegen den Burgenländer Kojnek Theodor startete Jakob perfekt ins Match und gewann den 1. Satz mit 4:0. Nachdem er das erste Game im 2. Satz wieder über No-Ad verloren hatte merkte man Jakob, aufgrund der Erfahrung des Vortages seine aufkommende Nervosität an.

Aber dieses mal konnte er sich wieder fangen und machte einen 1:3 Rückstand wett und gewann das

Tie-Break mit 7:5. Jakob feierte nach dem Landesmeistertitel und dem Sieg beim Einladungsturnier in Nürnberg nun den dritten großen Titel in Folge.

Lieber Jakob, gratuliere zu deinem Riesenerfolg! Wir freuen uns sehr mit dir

Back